Neben seinen Hauptprojekten führt KTEP regelmäßig verschiedene Direkthilfe-Aktionen durch, um den Menschen zu helfen, ihre Grundbedürfnisse zu decken. Auch auf deutscher Seite zeigt sich KTEP bei zahlreichen – zum Teil selbstorganisierten – Veranstaltungen.

 


Auf philippinischer Seite

 

Kleiderverteilung

Wir sammeln schon seit vielen Jahren ausgediente Kleider in Deutschland und schicken sie in großen Paketen nach Toril. Wenn Besucher oder wir selbst vor Ort sind, fahren wir unangemeldet in die ärmsten Dörfer und verteilen die Güter. Die Verteilung ist für beide Seiten immer ein Erlebnis.

 


Schulranzenverteilung

Den gleichen Schulranzen aus der Grundschule in der fünften Klasse tragen? Das ist in Deutschland uncool. In Toril besitzen die meisten Schüler nicht einmal einen Schulranzen. Deshalb sammeln wir von Grundschulen in der Umgebung die ausgedienten Schulranzen und verteilen sie an Grundschüler in Toril.

 


[one_half padding=”100px 40px 10px 0″]

 

Erste-Hilfe-Kästen-Spende

In Deutschland müssen Erste-Hilfe-Kästen im Auto nach drei Jahren ersetzt werden, obwohl sie eigentlich noch in einem sehr guten Zustand sind. Wir erhalten diese Kästen von Autohäusern oder Privatpersonen und spenden sie an Krankenhäuser, welche die Bandagen, Scheren, Pflaster und anderen Utensilien dringend gebrauchen können.
[/one_half]
[one_half padding=”0 0 10px 20px”]

 

 

[/one_half]

 


[one_half padding=”0 0 10px 20px”]

 

[/one_half]

 

[one_half padding=”100px 40px 10px 0″]

 

Lebensmittelverteilung

Zu gewissen Anlässen wie Weihnachten oder wenn ein Projekt-Besucher es wünscht, gehen wir durch die umliegenden armen Dörfer und verteilen Lebensmittel an die dort lebenden Familien. Meistens schenken wir jeder Familie einen Sack Reis.
[/one_half]

Katastrophenhilfe

Bei größeren Katastrophen in der Umgebung, wie nach dem schweren Taifun im Jahr 2013, fahren KTEP-Helfer in die betroffenen Gebiete, verteilen Hilfsgüter und helfen beim Wiederaufbau.

Auf deutscher Seite

 

IMG_0688

 

Verkaufsstände

Die von KTEP hergestellten Produkte wie Kokostaschen oder Perlen werden auf verschiedenen Veranstaltungen in Kressbronn und Umgebung verkauft, so z. B. auf Weihnachtsmärkten, auf dem Straßenfest Kressbronn oder dem Match Race in Langenargen.

IMG_7516

Projektabend

Alle zwei Jahre veranstaltet KTEP einen Projektabend für alle Sponsoren und Freunde des Projektes. Bei einem gemütlichen Abend im Rathausfoyer in Kressbronn wird bei philippinischem Essen ein Rückblick über die letzten zwei Jahre gegeben. Besucher erzählen dort von ihren Erfahrungen und es werden neue Projekte vorgestellt und Einblicke in die Finanzen des Projekts geboten.